skip to content

Innenfarbe - Interieur

Fachbetrieb für Einblasdämmung, Wärmedämmung, Dachbodendämmung, Dachschrägendämmung, Hohlwanddämmung, Schalldämmung,Hausdämmung.

Langzeitschutz

 Mit ThermoShield Interieur sehen Räume lange Zeit wie frisch renoviert aus.

 Aus der Kombination von Keramikkügelchen mit hochwertigem Bindemittel resultiert eine hohe Widerstandsfähigkeit der Beschichtung, verbunden mit einem geringen Abrieb der Oberfläche.

Im Gegensatz zu anderen Beschichtungen lädt sich ThermoShield nicht statisch auf. Dadurch werden Nikotin- und Schmutzablagerungen deutlich reduziert.

Trotzdem auftretende Ablagerungen gehen keine chemische Verbindung mit der Beschichtung ein. Sie lassen sich problemlos mit Wasser und Reinigungsmitteln beseitigen.

 ThermoShield Interieur ist daher ideal für den Einsatz in Innenbereichen, die besonders hohen Belastungen ausgesetzt sind - zum Beispiel in Treppenhäusern, öffentlichen Einrichtungen, Hotel- und Gastronomieräumen, Kindergärten und Schulen, Altenheimen und Krankenhäusern.

  Für Allergiker und Asthmatiker ist ThermoShield besonders gut geeignet, da es keine gesundheitsgefährdenden und allergieauslösenden Dämpfe freisetzt und das Raumklima günstig beeinflusst. Es enthält keine Weichmacher oder Phtalate.

ThermoShield Interieur ist variabel diffusionsoffen. Es unterstützt den kapillaren Transport der Feuchtigkeit aus der Wand heraus.

 

ThermoShield kann darüber hinaus Feuchtigkeit speichern und somit regulierend auf die Luftfeuchte im Raum wirken. Diese feuchteregulierende Wirkung macht ThermoShield Interieur zu einem hervorragenden Werkstoff für die Beschichtung von Räumen mit starker Feuchtigkeitsbelastung wie Keller, Küchen, Bäder, Duschräume und Saunen. Es verringert das Schimmelpilzrisiko. 

 

Energiesparsystem

 

                     

                   Ungemütliche Luftwalze ohne ThermoShield!              Behaglichkeit durch ThermoShield!

 

Mit ThermoShield beschichtete Wände bilden eine vergrößerte keramische Oberfläche. Keramik verteilt Wärme sehr gut. Eine angenehme Folge davon ist, dass sich ein mit ThermoShield beschichteter Raum schnell und vor allem gleichmäßig erwärmt. "Warmer Kopf und kalte Füße" gehören bei einer ThermoShield-Beschichtung der Vergangenheit an.

Die Keramik verteilt die Wärme nicht nur über die Wand, sie erzeugt auch eine behagliche Wärmestrahlung. Wärmestrahlen geben ihre Energie direkt an die Körper im Raum ab, ohne den "Umweg" über das Aufheizen der Luft zu nehmen (Kachelofeneffekt). Deshalb wird bei einer "Strahlenheizung" zur Erreichung einer Wohlfühltemperatur deutlich weniger Energie benötigt.

Im Gegensatz zur punktuellen Wärmestrahlung eines Ofens strahlt bei einer Thermoshield-Beschichtung die Wärme von allen Wänden gleichmäßig in den Raum hinein. Man fühlt sich auch bei geringeren Raumtemperaturen wohl, zumal man bis zu 30 % Heizkosten* sparen kann.

In den heißen Monaten nimmt die ThermoShield-Beschichtung Luftfeuchtigkeit auf und verdunstet sie wieder. Die dabei entstehende Verdunstungskälte führt zu einer angenehm kühlen "Ausstrahlung" der Wände. Eine "Klimaanlage" wird u. U. überflüssig.

*belegen Meßreihen

 
Fachbetrieb für Einblasdämmung, Wärmedämmung, Dachbodendämmung, Dachschrägendämmung, Hohlwanddämmung, Schalldämmung,Hausdämmung.